Weltreise Etappe Skandinavien

Endlich ist es soweit. Heute beginnt ein weiterer Teil unserer Weltreise und wir machen uns dazu auf den Weg ans Nordkap.

Weltreise Etappe Skandinavien

Wir wollen den Sommer in Skandinavien verbringen und in Finnland beginnen. Deshalb haben wir uns für eine Fährpassage von Rostock nach Helsinki entschieden.

Weltreise Etappe Skandinavien
Weltreise Etappe Skandinavien

In Rostock und Warnemünde verbringen wir noch ein paar ruhige und gemütliche Tage. Direkt vom Strand aus sehen wir die großen Fährschiffe, die vom Überseehafen auslaufen und verschiedene Häfen in den nordischen Ländern ansteuern.

Weltreise Etappe Skandinavien

Auch unser Schiff legt dort ab und als wir im Hafen ankommen, steht die “Finnlady” schon bereit. Außer uns fahren nur ein Reisebus, mehrere polnische Pkw sowie eine Gruppe Motorradfahrer der “Hells Angels Finnland” an Bord. Man merkt deutlich, dass noch Vorsaison ist, ansonsten wäre hier an Bord sicher mehr los.

Weltreise Etappe Skandinavien
Weltreise Etappe Skandinavien

Pünktlich um 16.30 Uhr legt das Fährschiff ab und wir verlassen den Rostocker Hafen.

Weltreise Etappe Skandinavien

Unsere Außenkabine ist für bis zu 4 Personen gedacht, entsprechend großzügig ist sie auch. Schade, dass wir nur 2 Nächte an Bord sind. Bei dieser Ausstattung könnten wir es viel länger aushalten. Im Zimmer gibt es sogar einen Fernseher, mit dem wir ein paar deutsche Sender empfangen.

Weltreise Etappe Skandinavien - Sonja Nertinger
Weltreise Etappe Skandinavien

Am nächsten Morgen legt das Schiff für ein paar Stunden in dem polnischen Hafen Gdynia an. Hier gehen Passagiere von Bord, dafür kommen noch ein paar weitere Wohnmobile hinzu.

Weltreise Etappe Skandinavien
Weltreise Etappe Skandinavien - Sonja Nertinger

Das Wetter ist während der Überfahrt sonnig, nur der kalte Wind treibt uns zwischendurch unter Deck.

Die Ostsee ist ruhig und so merken wir es kaum, dass wir überhaupt auf einem Schiff sind. Die Zeit vergeht wie im Flug und nach eineinhalb Tagen Überfahrt sind wir in Finnland.

Teilen: