Weltkarte auf-achse.tv

Im September 2000 sind wir zu unserer bislang längsten Reise aufgebrochen; sie soll uns um die Welt führen.

Während der Reise arbeiten wir an dem Projekt
Weltreisefilm “AUF ACHSE”.

Dabei handelt es sich um eine mehrteilige Reisedokumentation, in der wir über Landschaften, Tiere, Abenteuer, unterschiedliche Völker, entlegene Orte und traditionelle Feste hautnah berichten werden.
Im Laufe der Jahre entstehen verschiedene Filme, deren Dokumentation und öffentliche Präsentation bislang deutschlandweit einmalig ist.

Bisherige Route

Zu den Reisezielen bis 2000 liegen keine Dokumentationen vor: Türkei, Tunesien, Algerien, Marokko, Syrien, Jordanien, Ägypten, Niger, Nigeria, Kamerun, Spanien, Portugal, Norwegen, Schweden, Finnland, Alaska, Kanada, USA, Mexiko, Guatemala.


Teilen:
Weltreise Etappe Afrika – Vorschau – Malawi

Namibia – Sambia – Malawi (März bis Juni 2019)

“Was für ein herrlicher Morgen” schwärmt der Fahrer des Abholdienstes. Wir sind unterwegs vom Flughafen Hosea Kutako nach Windhoek und

Teilen:
Weltreise Etappe Afrika – Vorschau – Sambia

Namibia – Sambia (April und Mai 2018)

Die ersten Tage nach unserer Ankunft in Windhoek vergehen wie immer: Entspannen auf dem Campingplatz, Fahrzeug durchschauen, organisieren der bevorstehenden

Teilen:
Weltreise Etappe Afrika – Vorschau – Namibia

Namibia (Dezember 2017)

Obwohl gerade Regenzeit ist, haben wir uns für eine Reise durch Namibia im Dezember entschieden. Und es regnet natürlich nicht

Teilen:
Weltreise Etappe Afrika – Vorschau – Verschiffung

Namibia (Juni – August 2017)

Mitte Mai bringen wir unseren Toyota Landcruiser in den Hafen von Antwerpen/Belgien. Von dort geht er per Schiff nach Walvis

Teilen:
Weltreise Etappe Island-Touren – Vorschau

Island-Touren (2014, 2015, 2016, 2018)

Sommer, Herbst, Winter: 2014, 2015, 2016, 2018 Eindrücke zu unseren geführten Island-Touren gibt es auf der Webseite www.4x4fotoreisen.de Auf der

Teilen:
Weltreise Etappe Grönland – Vorschau – Westgrönland

West-Grönland (September 2016)

Grönland – Kalaalliit Nunaat – ist die größte Insel der Welt. Das Land ist sechs Mal größer als Deutschland, hat

Teilen:
Weltreise Etappe Grönland – Vorschau – Ostgrönland

Ost-Grönland (März und April 2015)

Grönland – Kalaalliit Nunaat – ist die größte Insel der Welt. Das Land ist sechs Mal größer als Deutschland, hat

Teilen:
Weltreise Etappe Island und Färöer – Vorschau – Island 2015

Island (März bis April 2015)

Es ist jetzt das vierte Jahr, in dem wir erneut nach Island fahren. Und es wird der zweite Winter, den

Teilen:
Weltreise Etappe Island und Färöer – Vorschau – Färöer

Färöer (Mai 2014)

Wir haben ja bereits bei unserer ersten Island-Reise im Jahr 2012 einen kurzen Stopp auf den Färöer-Inseln gemacht. Allerdings waren

Teilen:
Weltreise Etappe Island und Färöer – Vorschau – Geysir

Island (Juni bis August 2013)

Wir bringen die lange Anfahrt nach Hirtshals in 2 Tagen hinter uns und bleiben dann am Strand bis zur Abfahrt

Teilen:
Weltreise Etappe Island und Färöer – Vorschau – Winter

Island + Färöer im Winter (März und April 2013)

Anreise Die Fahrt nach Hirtshals/Dänemark bietet bereits einen Vorgeschmack auf den Winter, den wir in Island erleben wollen. Stundenlang fahren

Teilen:
Weltreise Etappe Island und Färöer – Vorschau – Islandtour 3

Island + Färöer (Juni bis August 2012)

Anreise 3 Tage Fahrt auf der Autobahn, 1100 km bis zur deutsch-dänischen Grenze, dann weitere 400 Kilometer bis fast in

Teilen:
Weltreise Etappe Deutschland 2011 – Vorschau – Unimogmuseum

Deutschland (2011 – 2012)

Das Unimog-Museum präsentiert vom 17. April bis zum 8. Oktober 2011, im Jubiläumsjahr „60 Jahre Mercedes-Benz Unimog“, einen ganz besonderen

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Grimaldi

Frachtschiffreise (Mai – Juni 2011)

Die Einfahrt in das Hafengelände in Ashdod gleicht mit den Sicherheitsvorkehrungen schon fast einer Grenzkontrolle. Trotz Begleitung durch die Angestellte

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Israel

Israel (April – Mai 2011)

Entgegen unseren Befürchtungen verläuft die Einreise weniger schwierig als erwartet. Wir dürfen zwar nicht einfach so in den Zollhof hinein

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Jordanien 1

Jordanien (April 2011)

Das Visum haben wir ja bereits, deshalb bekommen wir lediglich einen Einreisestempel, schließen die notwendige Autoversicherung ab und bekommen ein

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Saudi-Arabien 1

Saudi-Arabien (April 2011)

Für die Rückfahrt wollen wir die gleiche Route nehmen wie schon bei der Hinfahrt im Dezember. Dieses Mal umfahren wir

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – VAE

Vereinigte Arabische Emirate – Musandam/Oman (März – April 2011)

Auch an der Grenzstation der Vereinigten Arabischen Emirate ist nichts los. Die beiden jungen Frauen, die unsere Pässe mit dem

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Oman

Oman (Januar – März 2011)

Als wir durch die Oasenstadt Al Ain fahren, sehen wir lange Autokolonnen an den Grenzübergängen in den Oman. Wir gehen

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Dubai

Vereinigte Arabische Emirate (Dezember 2010 – Januar 2011)

Wie immer sind wir die einzigen Touristen mit einem Wohnmobil. Ansonsten sind nur Pkws an der Grenze mit einheimischen Kennzeichen

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Saudi-Arabien 2

Saudi-Arabien (Dezember 2010)

In Amman hatten wir ja bereits ein 3-Tage-Transit-Visum für Saudi-Arabien bekommen. Am 2. Weihnachtsfeiertag stehen wir bereits um halb acht

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Jordanien 2

Jordanien (November – Dezember 2010)

Vom syrischen Zollhof fahren wir heraus und wenige Meter danach stehen wir bereits im jordanischen Zollhof. Es sind kaum Fahrzeuge

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Syrien

Syrien (November 2010)

Auf das Chaos das uns hier erwartet, sind wir überhaupt nicht vorbereitet. Wir stehen mehrspurig im Stau zwischen unzähligen türkischen

Teilen:
Weltreise Etappe Nahost-Arabien – Vorschau – Türkei

Türkei (November 2010)

Nach dem Überqueren des Grenzflusses Ebroz fahren wir in den Zollhof ein. Die Einreise ist völlig unproblematisch, unsere Pässe werden

Teilen: